• Der beratende Gesellschafter der
    Seifert Hugues Architekten GmbH
    war zuvor Partner der Seifert Hugues
    Architekten BDA, welche sein 1974
    in München gegründetes Architektur-
    büro Prof. Peter Seifert weiterführte.
    Nach diversen, in Partnerschaft ent-
    standenen Krankenhausprojekten,
    dann in alleiniger Verantwortung
    realisierten Alten- und Pflegeheimen,
    ergaben sich mit Beginn der 70er
    Jahre Sport- und Freizeitprojekte als
    innovationsfordernde Bauaufgaben.
    Es entstanden Bäder- und Sportbau-
    ten, die wegen ihres Landschafts-
    bezugs, ihrer räumlichen Qualität
    und ihren raumbestimmenden Holz-
    und Stahl-Tragwerken mit unterschied-
    lichen Architekturpreisen ausgezeichnet
    wurden. Nach einer Gastprofessur 1981
    an der UCLA in Los Angeles war er
    1982 bis 2003 an der Fachhochschule
    Rosenheim lehrend tätig.